Aktuell

voice works - atemwerft logo2 SW.jpg

WORLD VOICE DAY
»VOICE WORKS! Stimmen bestimmen.«
SOUNDS | POETRY  | TALK

DIENSTAG, 16. APRIL 2019 | AUGSBURG
Kulturhaus abraxas (Balletsaal), 19.30 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Mit Martyn Schmidt,  Beatrice Ottmann, Hannelore Böhnke,  Gerald Fiebig & special guests. – Präsentiert von loop30 und atemwerft – | Welttag der Stimme

Zum Welttag der Stimme, Dienstag, 16. April, 19.30 Uhr, laden »loop30 – der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas« und das Augsburger Vokalkunst-Label »atemwerft« ein zu einem Abend der Stimmen, Stimmungen und Bestimmungen.

Der World Voice Day 2019 wird begangen mit künstlerischen Vokal-Performances, spannenden Hörproben und einem Gesprächspanel, bei dem Experten aus Sprachkunst, Gesang und Stimmheilkunde entlang spannender Hörproben einen interdisziplinären Blick auf das Phämomen Stimme werfen.

Zu Gast sind des Weiteren zwei Menschen, die beim Sprechen auf Ösophagusstimme bzw. elektronische Sprechhilfe angewiesen sind. Der Sprachkünstler Martyn Schmidt und die Stimmkünstlerin Beatrice Ottmann sind mit Performances zu sehen.

Die Teilnehmer des Gesprächspanels sind:

* Beatrice Ottmann – Sängerin und Stimmkünstlerin

* Hannelore Böhnke – Lehrlogopädin an der Berufsfachschule für Logopädie der Bezirkskliniken Schwaben

* Martyn Schmidt – Betreiber des Labels „atemwerft“, Sprachkünstler, Admin Facebook-Gruppe „Vocal Cords – Arts & phenomena of the voice“

* Gerald Fiebig – Lyriker, Sprach- und Klangkünstler, Leiter des Kulturhaus Abraxas, Kurator „loop30“

*sowie – zwei Gesprächsgäste, die beim Sprechen auf Ösophagusstimme bzw. elektronische Sprechhilfe angewiesen sind

Der Abend ist zugleich Vernissage der neuen, von Martyn Schmidt entworfenen loop30-Installation »atemwerft: werft atem! – continuous positive airway pressure«, die bis Oktober im Foyer des Abraxas zu hören sein wird.

World Voice Day Logo swDer Welttag der Stimme findet jährlich am 16.April statt. Als World Voice Day wurde er 1999 gemeinsam von amerikanischen und europäischen HNO-Ärzten und Sprachpathologen initiiert. Die weltweite jährliche Veranstaltung findet zur Feier des Phänomens Stimme statt. Ziel ist es, die enorme Bedeutung der Stimme im alltäglichen Leben aufzuzeigen und für ihre Rolle als Medium der Kultur und mehrschichtiges menschliches Kommunikationsmittel zu sensibilisieren.

Das Augsburger Label atemwerft widmet sich in Sprachkunst und Lautpoesie dem Klangraum der menschlichen Stimme. Der internationale Labelkatalog umfasst Beiträge von Deutschland bis Vietnam, von Brasilien bis Italien, von Südafrika bis Österreich. Jede
Solo-Veröffentlichung wird von einem online auf ww.soundpoetry.de veröffentlichten, zweisprachigen Interview zum Thema »Stimme« begleitet.

_______________________________________________________________________________________________________________
blauanteil 2019 - blog - sw

Der Blauanteil der Dinge
Gerald Fiebig & Martyn Schmidt

MONTAG, 28. JANUAR 2019 | AUGSBURG-Haunstetten

Lyrik | Poetry Songs | Spoken Word Performance | Sample & Loop Poetry

Montag, 28. Januar, 18.00 Uhr | Stadtteilbibliothek Augsburg-Haunstetten | Tattenbachstraße 15

Eintritt frei! Anmeldung unter 0821 324-2726, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die beiden Lyriker Gerald Fiebig und Martyn Schmidt präsentieren am Montag, 28. Januar 2019, 18 Uhr, in der Stadtteilbücherei Haunstetten ihr Programm »Der Blauanteil der Dinge« – Lesung trifft auf Loop- und Sample-Poetry, Spoken Word Performance auf Poetry Songs an der Gitarre. Mit im Programm sind neue Gedichte und neue Stücke. Fiebig und Schmidt gehören zu den profiliertesten Stimmen der Augsburger Lyrikszene. Fiebig ist mehrfacher Kunstförderpreisträger Augsburgs, Schmidt ein einzigartiger Grenzgänger zwischen Sprache und Klang, Lyrik und Musik.

Die Lyrik hat schon lange einen hohen Blauanteil: von der »blauen Blume« der Romantik über den »Azur« von Mallarmé bis zu »Tangled Up in Blue« von Literaturpreisträger Bob Dylan. Auch die beiden Sprachkünstler Gerald Fiebig und Martyn Schmidt spüren deshalb dem »Blauanteil der Dinge« nach, filtern aus dem Grau der Alltagssprache die poetisch verwertbaren Frequenzbänder heraus. Dafür nutzen sie alle Medien der zeitgenössischen Poesie: In Fiebigs und Schmidts Programm geben sich Buch und Stimme, Gitarre und Elektronik ein poetisches Stelldichein im Zeichen aktueller Lyrik.mit neuen Gedichten und neuen Lyriksongs.

www.geraldfiebig.net
www.martynschmidt.de

 


2. Januar 2019 | MUSIK / MUSIC

Free Download Release
der ausverkauften CD

cover effort of memory sw.jpg

»An Effort of Memory«

Die Kollaboration mit dem US-Musiker Thomas Jackson Park (aka Mystified / St. Louis, Missouri) gibt es beim Label Attenuation Records ab 2. Januar 2019 als kostenlosen Download.

Download @ Attenuation Circuit

Vokal- und Lautimprovisationen, Walknochenklänge aus Dänemark und Feedback-Loops treffen auf die Drones von Thomas Jackson Park. »Es nehmet aber / Und gibt Gedächtnis die See, / Und die Lieb auch heftet fleißig die Augen, / Was bleibet aber, stiften die Dichter.«  | Original Release-Date: 22.8.2013

»Geraunte und gesungene Poesie (…) Zeitvergessen ist hier das einzige Vergessen.«
(Bad Alchemy #79)

»A cold day today, autumn has arrived it seems and this is the sound for such seasonal weather.« (Vital Weekly #899)

». . . als ob man in einer Kombi aus Achter- und Geisterbahn sitzen würde, mit dem früheren Deutschlehrer auf LSD im Kassenhäuschen.« (Neue Szene 10/2013)

 


2018


 

CDF - Blog sw

Donnerstag, 15. November 2018 | INGOLSTADT | VORTRAG/LECTURE
»Vortrag über die Stille«, Evangelisches Forum Ingolstadt, Schrannenstr. 7, 19.30 Uhr

Samstag, 24. November 2018 | AALEN | VORTRAG/LECTURE
»Vortrag über die Stille«, Yoga-Raum Aalen, 19 Uhr

Sonntag, 2. Dezember 2018 | ESSINGEN  | VORTRAG & MUSIK / LECTURE & MUSIC
»Vortrag über die Stille«, Quirinuskirche, 18 Uhr

Mittwoch, 5. Dezember 2018 | DONAUWÖRTH  | VORTRAG / LECTURE
»Vortrag über die Stille«, Gemeindehaus Christuskirche, 19.30 Uhr

Donnerstag, 6. Dezember 2018 | NÖRDLINGEN  | VORTRAG / LECTURE
»Vortrag über die Stille«, St Georg Gemeindezentrum, 20 Uhr

Freitag, 7. Dezember 2018 | ICHENHAUSEN  | VORTRAG & MUSIK / LECTURE & MUSIC
»Vortrag über die Stille«, St.-Peter-und-Paul-Kirche, 19 Uhr

Sonntag, 9. Dezember 2018 | TELGTE (Nordrhein-Westfalen) | VORTRAG/LECTURE
»Vortrag über die Stille«, RELiGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur, 16.30 Uhr

Mittwoch, 12. Dezember 2018 | AUGSBURG | VORTRAG/LECTURE
»Vortrag über die Stille«, Evangelisches Forum Annahof, 19.30 Uhr

Donnerstag, 19. Dezember 2018 | ULM | VORTRAG/LECTURE
»Vortrag über die Stille«, St.Michael zu den Wengen, Wengensaal, 19.00 Uhr

Werbeanzeigen